Swiss quality since 1911
Produktübersicht in:
+41713720808 | info@sawa.ch

News

Restentleerungsventil

Als führender Anbieter von Edelstahlpumpen aus dem Werkstoff 316 L / 1.4435 für hygienische und sterile Anwendungen wurde die SAWA Pumpentechnik AG in den letzten Jahren oft bezüglich der Möglichkeit einer aseptischen und totraumfreien Restentleerung angesprochen.

Unser langjähriger Leiter Technik, Roger Egger, hat sich dieser Herausforderung gestellt. Die SAWA Pumpentechnik AG ist heute in der Lage, eine interessante Lösung anbieten zu können. Das im eigenen Hause entwickelte Restentleerungsventil wird aus dem massiven Edelstahlblock 1.4435 gefertigt und kann bei unseren Zentrifugalpumpen direkt am Pumpenkörper angebaut werden. Die Abdichtung des Ventilsitzes erfolgt an der Innenseite des Pumpenkörpers über einen angespülten, totraumfrei angeordneten O-Ring. Durch die Art der Konstruktion kann der Totraum zwischen Pumpe und Restentleerungsventil vollständig eliminiert werden.

Der Ventilblock steht in einer handbetätigten oder einer automatischen Ausführung zur Verfügung. Die letztgenannte Version wird über Druckluft angesteuert und verfügt über die Funktion EIN/AUS.

Das SAWA-Restentleerungsventil garantiert eine einfache Funktionsweise. Die verschiedene
O-Ring Qualitäten wie EPDM, FEP, FFKM und PTFE sind mit allen handelsüblichen Zertifikaten erhältlich. Die Oberflächenrauheit an der Innenseite des Pumpenkörpers kann sich je nach Kundenwunsch, im Bereich von Ra ≤ 0.8 µm bis Ra ≤ 0.4 µm, bewegen.

?

Pumpenanfrage

Anfrage